KSV Baunatal Fußballabteilung Kultur- und Sportverein Baunatal e.V. - Abteilung Fußball
Altenritter Straße 37 D-34225 Baunatal, Deutschland
+49 0561-570599-0 +49 0561-570599-14 info@ksv-baunatal-fussball.de
Logo http://www.ksv-baunatal-fussball.de/images/KSV_Baunatal_Fussball.png
DE11 25 250 26265
2020-02-19 News U12 Bild: News U12
U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck U12 KSV Baunatal Feldturnier, Sonntag, 28.07.2019 Platz 7. in Wieseck Es spielten (erzielte Tore): Tor: Melvin Witte, Cosmo Werner Abwehr: U12 KSV Baunatal Feldturnier, Sonntag, 28.07.2019 Platz 7. in Wieseck Es spielten (erzielte Tore): Tor: Melvin Witte, Cosmo Werner Abwehr: Luis Stell, Nevio Appelhans, Mahmod Mohamad Mittelfeld: Silas Quapp, Hannes Müller (1), Liridon Cunmuljaj (3), Yasin Avcioglu Sturm: Philipp Knorr, Jonathan Barthel, Max Riedemann (5), Levin Vogt Am Sonntag der 4 Ferienwoche stieg die neu formierte U12 des KSV Baunatal in den Vorbereitungsspielbetrieb ein. Das Team nahm am hochkarätig besetzten U12 by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup der TSG Wieseck teil. In der Woche zuvor boten die Trainer Markus Eiser und Jens Helmerich die ersten 3 Trainingseinheiten an, so dass sich die Kinder, die nicht im Urlaub verweilten, wieder an den Ball gewöhnen konnten. Die Mannschaft begrüßt 4 Neuzugänge: Liridon Cunmuljaj (TSV Wolfanger), Lennart Kopschek (Tuspo Rengershausen), Cosmo Werner und Max Riedemann (beide JSG Nieste/Staufenberg). Weiterhin verstärken Levin Vogt und Nicolas Wagner aus der U11 die Mannschaft sporadisch. Zurück zum Turnier. Gespielt wurden in 2 Gruppen á 5 Mannschaften. Die Spielzeit je Spiel betrug 17 Minuten ohne Halbzeitunterbrechung. Unsere Mannschaft startete in Gruppe B und bekam es im ersten Spiel mit dem FSV Frankfurt zu tun. Die Baunis übernahmen direkt die Initiative und schnürten die Frankfurter in der eigenen Hälfte ein. In der 4. Minute strich Philipps Schuss noch knapp am Tordreieck vorbei. 2 Minuten später konnte Max mit Glück und Geschick eine Flanke von Yasin zum 1:0 verwerten. In der 9. Spielminute nahm Liridon Philipps Pass auf der linken Seite auf und schoss platziert zum 2:0 ab. Nur eine Minute später staubte Max zum 3:0 ab. Philipps Schuss konnte der Frankfurter Keeper noch parieren, bei Max Nachschuss war er dann allerdings machtlos. Kurz vor Schluss schafften die Frankfurter dann noch einen Ehrentreffer. Mehr ließ unsere starke Abwehr um Kapitän Luis Stell nicht zu. In der 2. Begegnung trafen die U12 Baunis auf das starke Team der TSG Wieseck. Dieses Spiel endete 0:0, wobei Wieseck ein leichtes Chancenplus für sich zu verzeichnen hatte. Melvin im Baunataler Tor konnte sich mehrfach auszeichnen und hielt die 0 für sein Team fest. Vorn hatten die Jungs 5 Ecken herausgespielt, die aber allesamt nichts einbrachten. Danach kam es zum Derby gegen den KSV Hessen Kassel. Dieses Spiel dominierte unsere Mannschaft weitgehend und man gewann am Ende verdient mit 2:0. Den ersten Treffer erzielte Max nach Vorarbeit von Hannes in der 11. Minute. Liridon nutzte Max Pass in der 15. Minute zum 2:0. Die Junglöwen blieben im Gegenzug ohne Torschuss. Im letzten Gruppenspiel gegen die SV Elversberg lief es leider nicht mehr ganz so rund. Die Mannschaft bemühte sich zwar, aber vieles blieb Stückwerk. So gerieten unsere Jungs in der 14. Minute in Rückstand. Hannes konnte die Elversberger Führung 2 Minuten später wieder ausgleichen. Max behielt im Strafraumgewühl die Übersicht, legt auf Hannes ab und der drosch den Ball in die Maschen. In der Schlussphase hatte Max Pech bei einem Pfostentreffer und es blieb beim 1:1. So mussten man sich mit einem guten 2. Platz in der Gruppe begnügen. Bei einem Sieg wäre man Gruppensieger geworden. Der Spielmodus sah vor, dass die ersten 4 Mannschaften beider Gruppen ein Viertelfinale austrugen. Unser Team traf auf den Gruppendritten der Gruppe A, den 1. FC Schweinfurt. Die Kinder schöpften in dieser Begegnung leider nicht ihr gesamtes Potential aus, waren aber dennoch spielbestimmend. Leider verbrauchte man zu viele Torchancen in diesem Spiel. Die Schüsse von Philipp, Hannes und Silas verfehlten leider knapp ihr Ziel. Im Gegenzug hatten wir Glück bei einem Schweinfurter Pfostentreffer. Am Ende fiel kein Tor und man musste ins ungeliebte Neunmeterschießen. Melvin konnte zwar 2 Neuner halten, leider traf von unseren Schützen nur Hannes und man verlor mit 1:2. Anschließend ging es im kleinen Halbfinale (Plätze 5-8) erneut gegen die SV Elversberg. In der 3. Minute setzte sich Levin energisch über rechts durch und flankte in die Mitte. Max stand als Abnehmer bereit und markierte per Linksschuss das 1:0. Im weiteren Verlauf ließe das Team einige hochkarätige Torchancen liegen. Dies rächte sich in der 10. Minute als Elversberg zum 1:1 ausglich. Die erneute Führung wäre durchaus möglich gewesen, aber vor dem gegnerischen Tor agierte die Jungs nun zu fahrig. In der Schlussminute gab es dann den K.o.. Einen langen Ball der Elversberger konnte man nicht klären und der Gegner entschied die Partie für sich. Nach gutem Start ins Turnier musste man sich schließlich mit dem Spiel um Platz 7 begnügen. Den Gegner aus Sandhausen konnte man mit 2:1 bezwingen und schloss als Siebter ab. Die Tore erzielten Liridon und Max jeweils nach Vorarbeit von Philipp. Der 1. FC Schweinfurt konnte das Finale gegen die TSG Wieseck mit 1:0 für sich entscheiden. Glückwunsch nach Schweinfurt! Max wurde bei der Siegerehrung als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet. Ebenfalls stark in der Offensive war Philipp, der 5 der 9 Baunataler Treffer vorbereitete. Vorrunde: KSV – FSV Frankfurt             3:1 (2 x Max, Liridon) KSV – TSG Wieseck             0:0 KSV – KSV Hessen Kassel   2:0 (Liridon, Max) KSV – SV Elversberg            1:1 (Hannes) Viertelfinale: KSV – 1. FC Schweinfurt       1:2 n.N. Kleines Halbfinale: KSV – SV Elversberg            1:2 (Max) Spiel um Platz 7: KSV – SV Sandhausen         2:1 (Liridon, Max) Fazit: Bei nur einer Niederlage innerhalb der regulären Spielzeit gegen starke Gegner, kann man von einem ordentlichen Ergebnis sprechen. Dennoch steckt noch mehr in diesem Team und es gibt noch Luft nach oben. Vorschau: Fr., 02.08.2019, 16:30 Uhr Leistungsvergleich VfB 1905 Marburg U12 – KSV Baunatal U12 Bericht: Timo Riedemann Fotos: Andrea & Thorsten Knorr  
KSV Bild: Array
Altenritter Straße 37 D-34225 Baunatal, Deutschland
U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck

U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck

U12 KSV Baunatal
Feldturnier, Sonntag, 28.07.2019

Platz 7. in Wieseck


Es spielten (erzielte Tore):
Tor: Melvin Witte, Cosmo Werner
Abwehr: Luis Stell, Nevio Appelhans, Mahmod MohamadKSV Baunatal
Mittelfeld: Silas Quapp, Hannes Müller (1), Liridon Cunmuljaj (3), Yasin Avcioglu
Sturm: Philipp Knorr, Jonathan Barthel, Max Riedemann (5), Levin Vogt

Am Sonntag der 4 Ferienwoche stieg die neu formierte U12 des KSV Baunatal in den Vorbereitungsspielbetrieb ein. Das Team nahm am hochkarätig besetzten U12 by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup der TSG Wieseck teil. In der Woche zuvor boten die Trainer Markus Eiser und Jens Helmerich die ersten 3 Trainingseinheiten an, so dass sich die Kinder, die nicht im Urlaub verweilten, wieder an den Ball gewöhnen konnten.

Die Mannschaft begrüßt 4 Neuzugänge: Liridon Cunmuljaj (TSV Wolfanger), Lennart Kopschek (Tuspo Rengershausen), Cosmo Werner und Max Riedemann (beide JSG Nieste/Staufenberg). Weiterhin verstärken Levin Vogt und Nicolas Wagner aus der U11 die Mannschaft sporadisch.

Zurück zum Turnier. Gespielt wurden in 2 Gruppen á 5 Mannschaften. Die Spielzeit je Spiel betrug 17 Minuten ohne Halbzeitunterbrechung.
Unsere Mannschaft startete in Gruppe B und bekam es im ersten Spiel mit dem FSV Frankfurt zu tun. Die Baunis übernahmen direkt die Initiative und schnürten die Frankfurter in der eigenen Hälfte ein. In der 4. Minute strich Philipps Schuss noch knapp am Tordreieck vorbei. 2 Minuten später konnte Max mit Glück und Geschick eine Flanke von Yasin zum 1:0 verwerten. In der 9. Spielminute nahm Liridon Philipps Pass auf der linken Seite auf und schoss platziert zum 2:0 ab. Nur eine Minute später staubte Max zum 3:0 ab. Philipps Schuss konnte der Frankfurter Keeper noch parieren, bei Max Nachschuss war er dann allerdings machtlos. Kurz vor Schluss schafften die Frankfurter dann noch einen Ehrentreffer. Mehr ließ unsere starke Abwehr um Kapitän Luis Stell nicht zu.

In der 2. Begegnung trafen die U12 Baunis auf das starke Team der TSG Wieseck. Dieses Spiel endete 0:0, wobei Wieseck ein leichtes Chancenplus für sich zu verzeichnen hatte. Melvin im Baunataler Tor konnte sich mehrfach auszeichnen und hielt die 0 für sein Team fest. Vorn hatten die Jungs 5 Ecken herausgespielt, die aber allesamt nichts einbrachten.
KSV BaunatalKSV Baunatal
Danach kam es zum Derby gegen den KSV Hessen Kassel. Dieses Spiel dominierte unsere Mannschaft weitgehend und man gewann am Ende verdient mit 2:0. Den ersten Treffer erzielte Max nach Vorarbeit von Hannes in der 11. Minute. Liridon nutzte Max Pass in der 15. Minute zum 2:0. Die Junglöwen blieben im Gegenzug ohne Torschuss.

Im letzten Gruppenspiel gegen die SV Elversberg lief es leider nicht mehr ganz so rund. Die Mannschaft bemühte sich zwar, aber vieles blieb Stückwerk. So gerieten unsere Jungs in der 14. Minute in Rückstand. Hannes konnte die Elversberger Führung 2 Minuten später wieder ausgleichen. Max behielt im Strafraumgewühl die Übersicht, legt auf Hannes ab und der drosch den Ball in die Maschen. In der Schlussphase hatte Max Pech bei einem Pfostentreffer und es blieb beim 1:1. So mussten man sich mit einem guten 2. Platz in der Gruppe begnügen. Bei einem Sieg wäre man Gruppensieger geworden.

Der Spielmodus sah vor, dass die ersten 4 Mannschaften beider Gruppen ein Viertelfinale austrugen. Unser Team traf auf den Gruppendritten der Gruppe A, den 1. FC Schweinfurt. Die Kinder schöpften in dieser Begegnung leider nicht ihr gesamtes Potential aus, waren aber dennoch spielbestimmend. Leider verbrauchte man zu viele Torchancen in diesem Spiel. Die Schüsse von Philipp, Hannes und Silas verfehlten leider knapp ihr Ziel. Im Gegenzug hatten wir Glück bei einem Schweinfurter Pfostentreffer. Am Ende fiel kein Tor und man musste ins ungeliebte Neunmeterschießen. Melvin konnte zwar 2 Neuner halten, leider traf von unseren Schützen nur Hannes und man verlor mit 1:2.

Anschließend ging es im kleinen Halbfinale (Plätze 5-8) erneut gegen die SV Elversberg. In der 3. Minute setzte sich Levin energisch über rechts durch und flankte in die Mitte. Max stand als Abnehmer bereit und markierte per Linksschuss das 1:0. Im weiteren Verlauf ließe das Team einige hochkarätige Torchancen liegen. Dies rächte sich in der 10. Minute als Elversberg zum 1:1 ausglich. Die erneute Führung wäre durchaus möglich gewesen, aber vor dem gegnerischen Tor agierte die Jungs nun zu fahrig. In der Schlussminute gab es dann den K.o.. Einen langen Ball der Elversberger konnte man nicht klären und der Gegner entschied die Partie für sich.
KSV Baunatal
Nach gutem Start ins Turnier musste man sich schließlich mit dem Spiel um Platz 7 begnügen. Den Gegner aus Sandhausen konnte man mit 2:1 bezwingen und schloss als Siebter ab. Die Tore erzielten Liridon und Max jeweils nach Vorarbeit von Philipp.

Der 1. FC Schweinfurt konnte das Finale gegen die TSG Wieseck mit 1:0 für sich entscheiden. Glückwunsch nach Schweinfurt!

Max wurde bei der Siegerehrung als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet. Ebenfalls stark in der Offensive war Philipp, der 5 der 9 Baunataler Treffer vorbereitete.


Vorrunde:
KSV – FSV Frankfurt             3:1 (2 x Max, Liridon)
KSV – TSG Wieseck             0:0
KSV – KSV Hessen Kassel   2:0 (Liridon, Max)
KSV – SV Elversberg            1:1 (Hannes)

Viertelfinale:
KSV – 1. FC Schweinfurt       1:2 n.N.

Kleines Halbfinale:
KSV – SV Elversberg            1:2 (Max)

Spiel um Platz 7:
KSV – SV Sandhausen         2:1 (Liridon, Max)

Fazit:
Bei nur einer Niederlage innerhalb der regulären Spielzeit gegen starke Gegner, kann man von einem ordentlichen Ergebnis sprechen. Dennoch steckt noch mehr in diesem Team und es gibt noch Luft nach oben.

Vorschau:
Fr., 02.08.2019, 16:30 Uhr
Leistungsvergleich
VfB 1905 Marburg U12 – KSV Baunatal U12


Bericht: Timo Riedemann
Fotos: Andrea & Thorsten Knorr

 

Hier können Sie die Druckvorschau dieser News öffnen.

U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck
U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck
U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck
U12 - by-Pascha-Sonnenschutzfolien Cup 2019 bei der TSG Wieseck


Teilen und empfehlen bei:
Fußball teilen bei Facebook Fußball teilen bei Twitter Fußball teilen bei Google+ Fußball teilen bei LinkedIn Fußball teilen bei Pinterest Fußball teilen per Mail
Haupt-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Volkswagen AG
  • Bild Fußball Baunatal Johannes Becker GmbH Bedachungen
  • Bild Baunatal Fußball geo-FENNEL GmbH
  • Bild Fußball Baunatal Trend-Fol
Spieler der 1. Mannschaft
  • Fußball - Spieler Pascal Bielert
    Pascal Bielert
    1. Mannschaft, Torwart (39)
  • Fußball - Spieler Niklas Künzel
    Niklas Künzel
    1. Mannschaft, Innenverteidiger (3)
  • Fußball - Spieler Mario Wolf
    Mario Wolf
    1. Mannschaft, Innenverteidiger (5)
  • Fußball - Spieler Maximilian Blahout
    Maximilian Blahout
    1. Mannschaft, Abwehr (20)
  • Fußball - Spieler Florian Heussner
    Florian Heussner
    1. Mannschaft, Außenverteidiger (21)
  • Fußball - Spieler Daniel Borgardt
    Daniel Borgardt
    1. Mannschaft, defensives Mittelfeld (22)
  • Fußball - Spieler Patrick Krengel
    Patrick Krengel
    1. Mannschaft, Außenverteidiger (23)
  • Fußball - Spieler Sinan Üstün
    Sinan Üstün
    1. Mannschaft, Mittelfeld (19)
  • Fußball - Spieler Felix Schäfer
    Felix Schäfer
    1. Mannschaft, Mittelfeld (10)
  • Fußball - Spieler Nico Möller
    Nico Möller
    1. Mannschaft, Mittelfeld (11)
  • Fußball - Spieler Jonas Springer
    Jonas Springer
    1. Mannschaft, Außenverteidiger (24)
  • Fußball - Spieler Torben Ludwig
    Torben Ludwig
    1. Mannschaft, Mittelfeld (26)
  • Fußball - Spieler Rolf Stattorov
    Rolf Stattorov
    1. Mannschaft, Stürmer (7)
  • Fußball - Spieler Manuel Pforr
    Manuel Pforr
    1. Mannschaft, Stürmer (8)
    wird präsentiert von:
  • Fußball - Spieler Thomas Müller
    Thomas Müller
    1. Mannschaft, Stürmer (9)
  • Fußball - Spieler Nico Schrader
    Nico Schrader
    1. Mannschaft, Stürmer (13)
  • Fußball - Spieler Max Annemüller
    Max Annemüller
    1. Mannschaft, Torwart (1)
  • Fußball - Spieler Okan Gül
    Okan Gül
    1. Mannschaft, Mittelfeld (2)
  • Fußball - Spieler Fatih Üstün
    Fatih Üstün
    1. Mannschaft, Mittelfeld (6)
  • Fußball - Spieler Laurin Unzicker
    Laurin Unzicker
    1. Mannschaft, Mittelfeld (15)
  • Fußball - Spieler André Schmitt
    André Schmitt
    1. Mannschaft, Stürmer (17)
  • Fußball - Spieler Munkyu Seo
    Munkyu Seo
    1. Mannschaft, Stürmer (18)
  • Fußball - Spieler Janik Szczygiel
    Janik Szczygiel
    1. Mannschaft, Außenverteidiger (27)
  • Fußball - Spieler Berke Durak
    Berke Durak
    1. Mannschaft, Innen- und Außenverteidiger (28)
  • Fußball - Spieler Dino Kardovic
    Dino Kardovic
    1. Mannschaft, Stürmer (14)
Premium-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Grüning Sanitär & Heizungstechnik
  • Bild Fußball Baunatal Joma
  • Bild Baunatal Fußball Caldener
  • Bild Fußball Baunatal Glinicke Baunatal
  • Bild Baunatal Fußball Raiffeisenbank eG Baunatal
  • Bild Fußball Baunatal Hütt
  • Bild Baunatal Fußball Sport- und Gesundheitszentrum Umbach
  • Bild Fußball Baunatal Volkswagen Zentrum Kassel
  • Bild Baunatal Fußball S.A.T. Immobilien & Facility Management
Gold-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Kurhessen Therme
  • Bild Fußball Baunatal Ambassador Bauntal
  • Bild Baunatal Fußball Kurhessische Spielbank Kassel / Bad Wildungen
  • Bild Fußball Baunatal AMP
  • Bild Baunatal Fußball VOLKSWAGEN Original Teile Logistik
  • Bild Fußball Baunatal GenoHotel Baunatal
  • Bild Baunatal Fußball EASiE Assekuranzmakler AG
  • Bild Fußball Baunatal Service König
  • Bild Baunatal Fußball BTV Immobilien
  • Bild Fußball Baunatal Fels Architekten
  • Bild Baunatal Fußball Walter Fenster
  • Bild Fußball Baunatal Hofeditz Industriedienstleistungen
  • Bild Baunatal Fußball Deltatrans Logistics GmbH
Silber-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Lotto Hessen
  • Bild Fußball Baunatal Jörg´s Sportladen
  • Bild Baunatal Fußball Autohaus Bindschus
  • Bild Fußball Baunatal MLP
  • Bild Baunatal Fußball Krug Fleischerei
  • Bild Fußball Baunatal Avanti
  • Bild Baunatal Fußball Charlys Getränkemarkt
  • Bild Fußball Baunatal MC Creativ
  • Bild Baunatal Fußball LVM Kraft
  • Bild Fußball Baunatal Büro Butler
  • Bild Baunatal Fußball Baunataler Hof
  • Bild Fußball Baunatal Bäckerei Döhne
  • Bild Baunatal Fußball Rümenapp & Sohn
  • Bild Fußball Baunatal Möbel Krug
  • Bild Baunatal Fußball Stadtmarketing Baunatal
  • Bild Fußball Baunatal Lotz Rohr- und Metallbau
  • Bild Baunatal Fußball Scholl Reinigungstechnik
Jugend-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Trend-Fol
  • Bild Fußball Baunatal Kardes-Video
  • Bild Baunatal Fußball Germeta
  • Bild Fußball Baunatal Linde Restaurant
  • Bild Baunatal Fußball Friseursalon am Hünstein
  • Bild Fußball Baunatal Orthopädische Klink Hess. Lichtenau
  • Bild Baunatal Fußball DEVK
  • Bild Fußball Baunatal Jütte - Ihr Partner im Tiefbau
  • Bild Baunatal Fußball Hofeditz Industrieleistungen
  • Bild Fußball Baunatal Güler Clean
  • Bild Baunatal Fußball Ambassador Bauntal
  • Bild Fußball Baunatal W. & L. Jordan
  • Bild Baunatal Fußball RATIO_Land
  • Bild Fußball Baunatal Sharell De L'Amour
 
Teilen und empfehlen bei:
Fußball bei Facebook Fußball bei Twitter Fußball bei Google+ Fußball bei LinkedIn Fußball bei Pinterest per Mail Fußball teilen