KSV Baunatal Fußballabteilung Kultur- und Sportverein Baunatal e.V. - Abteilung Fußball
Altenritter Straße 37 D-34225 Baunatal, Deutschland
+49 0561-570599-0 +49 0561-570599-14 info@ksv-baunatal-fussball.de
Logo http://www.ksv-baunatal-fussball.de/images/KSV_Baunatal_Fussball.png
DE11 25 250 26265
2018-09-24 News U8 Bild: News U8
U8 - Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von einem ihrer Jahrgänge Irgendwann musste es mal dazu kommen... Peggy Riedel, die Trainerin der U7 und der U8 des KSV Baunatal muss nach einer sehr erfolgreichen und tollen Irgendwann musste es mal dazu kommen... Peggy Riedel, die Trainerin der U7 und der U8 des KSV Baunatal muss nach einer sehr erfolgreichen und tollen Saison 2017/2018 nun EINmal loslassen und sich für ein Team entscheiden. „So schwer es mir auch fiel, aber den Zeitaufwand um 2 Teams leistungsorientiert zu trainieren kann ich mit meinen Ansprüchen neben dem Beruf und sonstigen Verpflichtungen nicht mehr leisten“ so die Trainerin Anfang April diesen Jahres. Sowohl vier 2010-er als auch vier 2011-er Jungs trainierte sie von ihren Anfängen an seit Juni 2016 als Bambiniteam beim KSV Baunatal. Mitte 2017 hat sie dann aus dem G-Juniorenteam mit gemischten Jahrgängen, welches sich von Woche zu Woche mehr und mehr zu einem Erfolgsteam entwickelte, zwei Teams gemacht und weil der Abschied zu schwer gefallen und kein adäquater Trainer in Sicht war, es bis zum Herbst zu versuchen, Beide weiterzuführen. Sie erweiterte den Kader durch 3 Jungs die mit ein paar Spielkenntnissen aus anderen Vereinen nach Baunatal wollten und bildete weitere 6 Jungs von der Pieke an zu derzeit erfolgreichen Fussballern aus.... Als Hilfe „an der Linie“ holte sie sich zu Saisonbeginn 2017/2017 Danny Overkamp für die U8 und Johannes Melnikow für die U7 als Cotrainer mit ins Team um jederzeit einen perfekt abgestimmten Trainings-und Spielbetrieb gewährleisten zu können. „Wir haben uns immer wieder selbst diszipliniert eine gleiche klare Linie zu pflegen sodass es die Jungs leicht haben uns als Team zu akzeptieren. Das hat in der gesamten Saison über perfekt geklappt und dafür danke ich meinem Trainerteam! Es hat viel Spass gemacht mit Euch!“-so Peggy. Wegen der Stärke des jüngeren Jahrgangs (eigentlich noch Bambinis) spielte sie allerdings mit beiden (U7 G-Junioren und U8 F-Junioren) in der Serie der F-Juniorenstaffel (U8/9). Und das dann auch noch ziemlich erfolgreich. Die U8 wurde Herbstmeister in ihrer Gruppe, die U7 ebenfalls in ihrer. Das Hallenkreismeisterschaftsfinale wurde von der U8 unglücklich und nur knapp verpasst, von der U7 wurde es im G-Juniorenwettbewerb souverän gewonnen. Bei den Hallenturnieren und Turnieren holte die U8 fünf 1.Plätze, zwei 2.Plätze, einen 3.Platz, zwei 4.Plätze und in dem Turnier mit der 2.weitesten Anfahrt und den stärksten U8 Teams aus dem südhessischen Raum bei Makkabi Frankfurt (zu Beginn des Turniers von den Namen und Impressionen noch zu eingeschüchtert) einen hervorragenden 5.Platz. Die U7 ließ Peggy bei den Turnieren in ihrem eigentlichen Jahrgang spielen wobei sie bei 12 Turnierteilnahmen 12 mal! den 1.Platz mit nach Hause brachten. „Das war einfach eine überragende Leistung mit Fussball, der mit dem eigentlichem Bambinispiel wie man es kennt, überhaupt nicht vergleichbar ist“ so auch die mehrfache Meinungen unserer gegnerischen Trainer und Eltern, in dieser Saison. Das wohl herausragendste Ereignis war die Turnierteilnahme Anfang April in unserer Hauptstadt Berlin. Verbunden mit 2 Übernachtungen, etwas Hauptstadtkunde und den Teilnahmen beider Teams an jeweils einem anderen Wochenendtag werden für die Jungs, die Eltern und das Trainerteam ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Die U7 zeigte (trotz namhafter Gegner wie Hansa Rostock, Union Berlin usw) wieder ihren überragenden spielerischen Teamgeistfussball und holten auch dort den TURNIERSIEG, die U8 sahen wir in einem Leistungsvergleich mit RB Leipzig, Magdeburg und co am Ende des Turniers auf einem guten 3.Platz! Am Ende der Rückrunde der F-Juniorenstaffel errangen wohl wiederholt beide Teams die Gruppensiege und die Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von den Grossen, den 2010-ern. „Fussballerisch, wertevermittelnd und teamgeistfördernd konnte ich nicht mehr leisten als das was ich den Spielern mitgegeben habe und wünsche den Jungs sowie ihren Eltern noch viele tolle Fussballstunden, immer einen Trainer der es gut mit ihnen meint und viele gute Spiele und Erfolge auf ihrem weiteren Fussballer-und Lebensweg!!!“ Zum Abschluss der beeindruckenden Saison organisierte das Trainerteam einen unvergesslichen Abschluss mit Fussballgolf, lecker Essen und Pokalverlosung im Golfpark Gudensberg. Mit dem 2011-er Jahrgang wird Peggy als jüngerer Jahrgang ab August dann in die nächste F-Juniorensaison starten!
KSV Bild: Array
Altenritter Straße 37 D-34225 Baunatal, Deutschland
U8 - Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von einem ihrer Jahrgänge

U8 - Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von einem ihrer Jahrgänge

KSV BaunatalIrgendwann musste es mal dazu kommen...
Peggy Riedel, die Trainerin der U7 und der U8 des KSV Baunatal muss nach einer sehr erfolgreichen und tollen Saison 2017/2018 nun EINmal loslassen und sich für ein Team entscheiden.
„So schwer es mir auch fiel, aber den Zeitaufwand um 2 Teams leistungsorientiert zu trainieren kann ich mit meinen Ansprüchen neben dem Beruf und sonstigen Verpflichtungen nicht mehr leisten“ so die Trainerin Anfang April diesen Jahres.

Sowohl vier 2010-er als auch vier 2011-er Jungs trainierte sie von ihren Anfängen an seit Juni 2016 als Bambiniteam beim KSV Baunatal.
Mitte 2017 hat sie dann aus dem G-Juniorenteam mit gemischten Jahrgängen, welches sich von Woche zu Woche mehr und mehr zu einem Erfolgsteam entwickelte, zwei Teams gemacht und weil der Abschied zu schwer gefallen und kein adäquater Trainer in Sicht war, es bis zum Herbst zu versuchen, Beide weiterzuführen.
Sie erweiterte den Kader durch 3 Jungs die mit ein paar Spielkenntnissen aus anderen Vereinen nach Baunatal wollten und bildete weitere 6 Jungs von der Pieke an zu derzeit erfolgreichen Fussballern aus....
Als Hilfe „an der Linie“ holte sie sich zu Saisonbeginn 2017/2017 Danny Overkamp für die U8 und Johannes Melnikow für die U7 als Cotrainer mit ins Team um jederzeit einen perfekt abgestimmten Trainings-und Spielbetrieb gewährleisten zu können.
„Wir haben uns immer wieder selbst diszipliniert eine gleiche klare Linie zu pflegen sodass es die Jungs leicht haben uns als Team zu akzeptieren. Das hat in der gesamten Saison über perfekt geklappt und dafür danke ich meinem Trainerteam! Es hat viel Spass gemacht mit Euch!“-so Peggy.

Wegen der Stärke des jüngeren Jahrgangs (eigentlich noch Bambinis) spielte sie allerdings mit beiden (U7 G-Junioren und U8 F-Junioren) in der Serie der F-Juniorenstaffel (U8/9). Und das dann auch noch ziemlich erfolgreich.
Die U8 wurde Herbstmeister in ihrer Gruppe, die U7 ebenfalls in ihrer. Das Hallenkreismeisterschaftsfinale wurde von der U8 unglücklich und nur knapp verpasst, von der U7 wurde es im G-Juniorenwettbewerb souverän gewonnen.
Bei den Hallenturnieren und Turnieren holte die U8 fünf 1.Plätze, zwei 2.Plätze, einen 3.Platz, zwei 4.Plätze und in dem Turnier mit der 2.weitesten Anfahrt und den stärksten U8 Teams aus dem südhessischen Raum bei Makkabi Frankfurt (zu Beginn des Turniers von den Namen und Impressionen noch zu eingeschüchtert) einen hervorragenden 5.Platz.

Die U7 ließ Peggy bei den Turnieren in ihrem eigentlichen Jahrgang spielen wobei sie bei 12 Turnierteilnahmen 12 mal! den 1.Platz mit nach Hause brachten.
„Das war einfach eine überragende Leistung mit Fussball, der mit dem eigentlichem Bambinispiel wie man es kennt, überhaupt nicht vergleichbar ist“ so auch die mehrfache Meinungen unserer gegnerischen Trainer und Eltern, in dieser Saison.

Das wohl herausragendste Ereignis war die Turnierteilnahme Anfang April in unserer Hauptstadt Berlin. Verbunden mit 2 Übernachtungen, etwas Hauptstadtkunde und den Teilnahmen beider Teams an jeweils einem anderen Wochenendtag werden für die Jungs, die Eltern und das Trainerteam ein unvergessliches Erlebnis bleiben.
Die U7 zeigte (trotz namhafter Gegner wie Hansa Rostock, Union Berlin usw) wieder ihren überragenden spielerischen Teamgeistfussball und holten auch dort den TURNIERSIEG, die U8 sahen wir in einem Leistungsvergleich mit RB Leipzig, Magdeburg und co am Ende des Turniers auf einem guten 3.Platz!

Am Ende der Rückrunde der F-Juniorenstaffel errangen wohl wiederholt beide Teams die Gruppensiege und die Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von den Grossen, den 2010-ern.

„Fussballerisch, wertevermittelnd und teamgeistfördernd konnte ich nicht mehr leisten als das was ich den Spielern mitgegeben habe und wünsche den Jungs sowie ihren Eltern noch viele tolle Fussballstunden, immer einen Trainer der es gut mit ihnen meint und viele gute Spiele und Erfolge auf ihrem weiteren Fussballer-und Lebensweg!!!“

Zum Abschluss der beeindruckenden Saison organisierte das Trainerteam einen unvergesslichen Abschluss mit Fussballgolf, lecker Essen und Pokalverlosung im Golfpark Gudensberg.

Mit dem 2011-er Jahrgang wird Peggy als jüngerer Jahrgang ab August dann in die nächste F-Juniorensaison starten!

Hier können Sie die Druckvorschau dieser News öffnen.

U8 - Trainerin Peggy Riedel verabschiedet sich von einem ihrer Jahrgänge


Teilen und empfehlen bei:
Fußball teilen bei Facebook Fußball teilen bei Twitter Fußball teilen bei Google+ Fußball teilen bei LinkedIn Fußball teilen bei Pinterest Fußball teilen per Mail
Haupt-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Volkswagen AG
  • Bild Fußball Baunatal Johannes Becker GmbH Bedachungen
  • Bild Baunatal Fußball geo-FENNEL GmbH
  • Bild Fußball Baunatal Trend-Fol
Spieler der 1. Mannschaft
  • Fußball - Spieler Felix Schäfer
    Felix Schäfer
    1. Mannschaft, Mittelfeld (10)
  • Fußball - Spieler Patrick Krengel
    Patrick Krengel
    1. Mannschaft, Abwehr (23)
  • Fußball - Spieler Jonas Springer
    Jonas Springer
    1. Mannschaft, Mittelfeld (24)
  • Fußball - Spieler Malte Grashoff
    Malte Grashoff
    1. Mannschaft, Mittelfeld (16)
  • Fußball - Spieler Fatih Üstün
    Fatih Üstün
    1. Mannschaft, Mittelfeld (6)
  • Fußball - Spieler Nico Schrader
    Nico Schrader
    1. Mannschaft, Angriff (13)
  • Fußball - Spieler Manuel Pforr
    Manuel Pforr
    1. Mannschaft, Angriff (8)
    wird präsentiert von:
  • Fußball - Spieler Pascal Bielert
    Pascal Bielert
    1. Mannschaft, Torwart (39)
  • Fußball - Spieler Lee Sumin
    Lee Sumin
    1. Mannschaft, Mittelfeld (4)
  • Fußball - Spieler Nico Möller
    Nico Möller
    1. Mannschaft, Mittelfeld (11)
  • Fußball - Spieler Vyacheslav Petrukhin
    Vyacheslav Petrukhin
    1. Mannschaft, Abwehr (25)
  • Fußball - Spieler Luca Graf
    Luca Graf
    1. Mannschaft, Torwart (1)
  • Fußball - Spieler Joonhaeng Cho
    Joonhaeng Cho
    1. Mannschaft, Abwehr (2)
  • Fußball - Spieler Niklas Künzel
    Niklas Künzel
    1. Mannschaft, Abwehr (3)
  • Fußball - Spieler Leon Geib
    Leon Geib
    1. Mannschaft, Abwehr (18)
  • Fußball - Spieler Maximilian Blahout
    Maximilian Blahout
    1. Mannschaft, Abwehr (20)
  • Fußball - Spieler Florian Heussner
    Florian Heussner
    1. Mannschaft, Abwehr (21)
  • Fußball - Spieler Torben Ludwig
    Torben Ludwig
    1. Mannschaft, Mittelfeld (26)
  • Fußball - Spieler Kevin Degenhardt
    Kevin Degenhardt
    1. Mannschaft, Mittelfeld (44)
  • Fußball - Spieler Rolf Stattorov
    Rolf Stattorov
    1. Mannschaft, Angriff (7)
  • Fußball - Spieler Thomas Müller
    Thomas Müller
    1. Mannschaft, Angriff (9)
  • Fußball - Spieler Jamill Hartwig
    Jamill Hartwig
    1. Mannschaft, Angriff (27)
  • Fußball - Spieler Steffen Kowalski
    Steffen Kowalski
    1. Mannschaft, Angriff (28)
Premium-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Grüning Sanitär & Heizungstechnik
  • Bild Fußball Baunatal Joma
  • Bild Baunatal Fußball Caldener
  • Bild Fußball Baunatal Glinicke Baunatal
  • Bild Baunatal Fußball Raiffeisenbank eG Baunatal
  • Bild Fußball Baunatal Hütt
  • Bild Baunatal Fußball Sport- und Gesundheitszentrum Umbach
  • Bild Fußball Baunatal Volkswagen Zentrum Kassel
Gold-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Kurhessen Therme
  • Bild Fußball Baunatal Ambassador Bauntal
  • Bild Baunatal Fußball Kurhessische Spielbank Kassel / Bad Wildungen
  • Bild Fußball Baunatal AMP
  • Bild Baunatal Fußball VOLKSWAGEN Original Teile Logistik
  • Bild Fußball Baunatal GenoHotel Baunatal
  • Bild Baunatal Fußball EASiE Assekuranzmakler AG
  • Bild Fußball Baunatal Service König
  • Bild Baunatal Fußball BTV Immobilien
  • Bild Fußball Baunatal Fels Architekten
  • Bild Baunatal Fußball Walter Fenster
  • Bild Fußball Baunatal Hofeditz Industriedienstleistungen
  • Bild Baunatal Fußball Deltatrans Logistics GmbH
Silber-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Lotto Hessen
  • Bild Fußball Baunatal Jörg´s Sportladen
  • Bild Baunatal Fußball Autohaus Bindschus
  • Bild Fußball Baunatal MLP
  • Bild Baunatal Fußball Krug Fleischerei
  • Bild Fußball Baunatal Avanti
  • Bild Baunatal Fußball Charlys Getränkemarkt
  • Bild Fußball Baunatal MC Creativ
  • Bild Baunatal Fußball LVM Kraft
  • Bild Fußball Baunatal Büro Butler
  • Bild Baunatal Fußball Baunataler Hof
  • Bild Fußball Baunatal Bäckerei Döhne
  • Bild Baunatal Fußball Rümenapp & Sohn
  • Bild Fußball Baunatal Möbel Krug
  • Bild Baunatal Fußball Stadtmarketing Baunatal
  • Bild Fußball Baunatal Lotz Rohr- und Metallbau
Jugend-Sponsoren
  • Bild Baunatal Fußball Trend-Fol
  • Bild Fußball Baunatal Kardes-Video
  • Bild Baunatal Fußball Germeta
  • Bild Fußball Baunatal Linde Restaurant
  • Bild Baunatal Fußball Friseursalon am Hünstein
  • Bild Fußball Baunatal Orthopädische Klink Hess. Lichtenau
  • Bild Baunatal Fußball DEVK
  • Bild Fußball Baunatal Sminno
  • Bild Baunatal Fußball DR-OCKS.DE
  • Bild Fußball Baunatal La Biosthetique
  • Bild Baunatal Fußball Jütte - Ihr Partner im Tiefbau
  • Bild Fußball Baunatal Hofeditz Industrieleistungen
  • Bild Baunatal Fußball Güler Clean
 
Teilen und empfehlen bei:
Fußball bei Facebook Fußball bei Twitter Fußball bei Google+ Fußball bei LinkedIn Fußball bei Pinterest per Mail Fußball teilen