U17 - Sieg für verletzten Kons zum Auftakt

Saisonstart in Marburg geglückt‼️

Gegen den disziplinierten und engagierten Aufsteiger Blau-Gelb Marburg taten sich unsere Jungs in der Anfangsphase schwer.

Mit einer taktischen Veränderung und einem Spielerwechsel bekamen die Baunis mehr Zug in ihr Offensivspiel und kurze Zeit später ging ein satter Schuss von Leon Lanatowitz knapp über das Gehäuse des Gastgebers.

Trotz hohem Ballbesitz erspielte sich der Hessenligaabsteiger keine zwingenden Torchancen heraus. Erst ein Foulspiel eines Verteidigers von den Blau-Gelben brachte uns einen Elfmeter, den Lele sicher zum 1:0 verwandelte.

Nach der Halbzeit waren wir griffiger, präsenter und entschlossener.
Folgedessen erzielte Maurice in der 51. Min nach Vorlage von Lele das 2:0.
Kurze Zeit später krönte Maurice seine gute Aktion leider nicht mit seinem weiteren Tor, als er bei seinem Schussversuch am Torhüter scheiterte.
Nach einer Lanatowitz-Ecke traf Kilian per Kopf zum 3:0.
Das 4:0 war eine gemeinsame Produktion unserer Neuzugänge aus Wolfsanger, Efe schloss nach einem super Pass von Alen perfekt ab.

In der Schlussphase fügte sich nochmal
ein kleiner Schlendrian hinzu.
Nach einem nicht geklärten Abwehrversuch konnte Marburg den Anschlusstreffer zum 1:4 erzielen.

Somit könnte unsere U17 ihr Auftaktspiel mit 4:1 gewinnen.

Zum Einsatz kamen:
Marc - Maurice F. Jannik St., Marvin, Kilian, Moritz, Lele, Furkan, Noure, Bahattin, Maurice M., Leon, Efe, Alen, Tolga

Nächste Woche:
2. Spieltag

KSV Baunatal U 17 - FC Ederbergland U 17

11:00 Uhr

 

 

Am Tag zuvor....

Krankenbesuch bei Unglücksraben Konstantin
Es war ein großer Teil des Teams zu Gast bei unserem Unglücksraben Konstantin. Seine Operation hat er gut überstanden. Wir hoffen, dass du schnell wieder auf die Beine kommst.

Wir sind ALLE für dich da. Wir brauchen DICH!




 

U17 - Sieg für verletzten Kons zum Auftakt