U8 - erste Niederlage im vierten Serienspiel

Am Donnerstag den 13.09.2018 war die U9 des TSV Vellmar zu Gast am Parkstadion.

Trotz weiterhin länger verletzungsbedingtem Ausfall unser Torhüters und einer weiteren Krankmeldung eines Spieler aus dem 9-er Kader, wollte Trainerin Peggy Riedel das Spiel weder absagen, noch mit anderen Spielern auffüllen und wir stellten uns den ungewöhnlich hohen Anforderungen auch mal ohne Torwart und ohne Auswechselspieler an diesem Tag.

Zu Beginn hatten unsere Kids das Spiel auch ganz gut im Griff und erspielten sich die ein oder andere Einschußmöglichkeit. Leider konnte keine dieser Chancen verwertet werden, entweder scheiterte man am guten Torhüter oder verzog knapp. Vellmar versuchte aus einer dichten Abwehr zu kontern oder mit weiten Abschlägen des Torhüters für Entlastung zu sorgen. Mitte der ersten Halbzeit ging der Plan auf, nach einem dieser Abschläge nutze der quirlige Stürmer der Gäste eine Unachtsamkeit überragend aus, lupfte den Ball über einen Abwehrspieler und knallte den Ball dann unhaltbar ins unser Tor...Respekt für diese tolle Aktion.
Keineswegs geschockt machten unsere Jungs aber weiterhin das Spiel und belohnten sich fast im Gegenzug mit dem Ausgleich zum 1:1.
Wiedermal durch einen individuellen Fehler im Spielaufbau konnte Vellmar aber noch vor dem Halbzeitpfiff mit 1:2 in Führung gehen.

Nach der Pause war das Spiel leider nicht ansehnlicher geworden. Vellmar zog sich weit zurück, machte den Raum im Mittelfeld und Sturm für unsere Kids sehr eng und versuchte selbst immer wieder durch die besagten weiten Abschläge zu Toren zu kommen. Zwischenzeitlich lagen wir mit 1:4 zurück und konnten nach weiteren Umstellungen dann wieder auf das Endergebnis von 2:4 verkürzen.

An diesem Tag kamen wir nicht wirklich gut ins Spiel und konnten, durch Einteilen der Kräfte, auch nicht unsere gewohnte Durchschlagskraft und Laufarbeit und somit Spiel-und Passstärke aufs Feld bringen um die "ausgepufften" Gäste in Gefahr zu bringen.
Aufs nächste Aufeinandertreffen in kompletter Mannschaftsstärke freuen sich unsere Jungs aber schon jetzt;)

U8 - erste Niederlage im vierten Serienspiel

U8 - erste Niederlage im vierten Serienspiel