U10 - Hinserie mit Auswärtssieg beendet

Mit einem 0:2 Auswärtssieg in Nieste beendete unsere U10 erfolgreich ihre Hinserie. Trainer Daniel Krug lobte sein Team nach dem Spiel: "Wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung abgeliefert."

Beim letzten Serienspiel der Hinrunde konnte man sehr gut die spielerische und taktische Weiterentwicklung der Mannschaft erkennen. In der Defensive wurden kaum Chancen der gegnerischen Mannschaft zugelassen. Da auch das Team aus Nieste immer wieder versuchte den Spielaufbau von hinten heraus zu betreiben, kam es zu einem tollen Schlagabtausch. Unser Team konnte dabei allerdings die besseren Akzente im Angriff setzen. Folgerichtig fielen dann auch die beiden Tore durch Koray zum 0:1 und Semih zum 0:2 in der zweiten Halbzeit.

Durch diesen weiteren Sieg konnten die Jungs Platz 3 in der Tabelle erringen. Wir können alle auf die weitere Entwicklung des Teams in der Rückrunde gespannt sein und drücken die Daumen.

Mitgespielt haben:
Marlon, Janis, Kaan, Maximilian, Berkay, Luca, Koray, Jonathan, Elias A., Semih, Raphael

Ausblick:
Am Samstag, den 27.10.2018 beginnt für die U10 die offizielle Hallensaison mit einem Turnier ab 09:30 Uhr in Guxhagen.

U10 - Hinserie mit Auswärtssieg beendet