U12 - unterliegt knapp im Finale

U12 KSV Baunatal
Hallenturnier, Sonntag, 24.11.2019  KSV Baunatal

7. Distel-Cup der JSG Distelrasen in Steinau an der Straße

Es spielten (erzielte Tore):
Tor: Cosmo Werner
Abwehr: Julius Dach, Luis Stell (1), Nevio Appelhans (2), Mahmod Mohamad
Sturm: Hannes Müller (7), Liridon Cunmuljaj (4), Jonathan Barthel (1), Silas Quapp (2)

Am Samstag noch in Hannover, am Sonntag ging es für unsere U12 Baunis gen Süden zum Hallenturnier der JSG Distelrasen. Die angeschlagenen Philipp und Paul sowie die noch nicht völlig genesenen Spieler Melvin und Max durften sich am Sonntag ausruhen. Der Rest des Teams fuhr um kurz vor 9h nach Mittelhessen, um das erste Hallenturnier der Saison zu spielen.

Da die Mannschaft bisher noch nicht in der Halle trainiert hat, fiel den Jungs die Umstellung von Feld auf Halle nicht ganz so einfach. Dennoch qualifizierten sich die Baunis recht souverän mit 10 Punkten aus 4 Spielen für die Zwischenrunde. 

In der Zwischenrunde erreichten die Jungs ein Unentscheiden und ein Sieg. Damit schafften sie den Sprung ins Halbfinale. Ein kleiner Höhepunkt im Spiel gegen den Gastgeber war der umjubelte Last-Minute Treffer zum Ausgleich von Hannes.

Im Halbfinale trafen die Baunis erneut auf das Team der JSG Steinau/Marborn 1. Auch diesmal behielten unsere Jungs knapp die Nase vorn. Den einzige Treffer im Spiel besorgte Silas nach guter Vorarbeit von Julius.

Im Finale trafen wir auf die JSG Flieden/Schweben. Die Fliedener sind der aktuelle Tabellenführer der Gruppenliga Schlüchtern. Sie spielten über das gesamte Turnier den besten Ball und gingen leicht favorisiert ins Finale. Es war ein schnelles und intensives Spiel auf Augenhöhe, welches diesmal der Gegner knapp für sich entscheiden konnte. Nach 10 Minuten Spielzeit und einem langen Turniertag (6,5 Stunden!!) stand die JSG Flieden/Schweben als verdienter Sieger des 7. Distel Cups fest.

Nach der Siegerehrung traten unsere Jungs müde, aber dennoch nicht ganz zufrieden die Heimfahrt an. 

Vorrunde:
KSV – JSG Gründau                    4:1 (2xHannes, Silas, Luis)   KSV Baunatal
KSV – JSG Viktoria Spessart         1:1 
KSV – JSG Steinau/Marborn 1      3:2 (2xLiridon, Nevio)
KSV – JSG Distelrasen 2              3:0 (2xHannes, Liridon)

Zwischenrunde:
KSV – JSG Distelrasen 1             1:1 (Hannes)
KSV – JFV Kinzigtal                   4:0 (2xHannes, Liridon, Jonny)


Halbfinale:
KSV – JSG Steinau/Marborn 1     1:0 (Silas)

Finale:
KSV – JSG Flieden/Schweben     0:1 

Fazit:
Nachdem die Mannschaft des 1.SC Göttingen 05 das geplante Freundschaftsspiel am kommenden Samstag absagen musste, wurde mit der U13 des FC Gleichen schnell ein guter Ersatzgegner gefunden. Gleichen führt ungeschlagen vor dem SC Hainberg und den 05ern die Tabelle der Kreisliga Göttingen an. Es wird sicher ein interessanter Vergleich für beide Teams.

KSV BaunatalKSV Baunatal

Vorschau:
Sa., 30.11.2019, 13:00 Uhr
Freundschaftsspiel
KSV Baunatal U12 - FC Gleichen U13 in Rengershausen


Bericht: Timo Riedemann
 

U12 - unterliegt knapp im Finale

U12 - unterliegt knapp im Finale
U12 - unterliegt knapp im Finale
U12 - unterliegt knapp im Finale
U12 - unterliegt knapp im Finale