Philip Alexander Brown

Zwillinge

Seine erste Anfänge im Fußball machte der am 24.5.2005 in Kassel geborene Philip beim Verein seiner Heimat, dem JSG Schauenburg. Dort begann er 2009 und blieb, bis er 2013 zum KSV Baunatal wechselte, in dem er nun unter der Rückennummer 11 spielt.

Dieser ist für ihn auch der beste Verein der Welt – natürlich neben dem Bayer 04 Leverkusen, seinem Lieblingsverein. Sein Ziel ist, in einem Nachwuchsleistungszentrum angenommen und, wie sein Idol Sergio Ramos, Fußballprofi zu werden.

Philip Alexander Brown