U15 – Heimsieg gegen Makkabi

KSV Baunatal - Makkabi Frankfurt 2:0 (1:0)
8. Saisonspiel | Rengershausen, 07.10.2017

Der Sturm Xavier war heute unser 12. Mann!
Auf der Alm zu Rengershausen ging es etwas verspätet los. Beide Teams als Tabellennachbarn wollten punkten, doch der Wind spielte immer wieder alle aus.

Fernschüsse waren angesagt und immer auch Gefahr bei Ecken und Freistößen auf beiden Seiten. Erst in der 33. Min. die Erlösung: Kapitän Fuchs kommt über rechts, er legt sich den Ball auf seinen linken Fuß und ein vom Gegenwind getragener Ball landet unhaltbar im langen Eck der Gäste – 1:0.

So geht es auch bei nassem Oktoberwetter in die Kabine. Ohne Wechsel kommen beide Teams wieder auf den Kunstrasen.

Jonas heute im Tor wird gleich geprüft. Die Abwehr steht und das Mittelfeld geht keinem Zweikampf aus dem Weg.

Die Entscheidung dann in der 51. Min. – Lele setzt zum Sturmlauf an und legt auf für Mauricio auf Rechts. Dieser zieht zwei Abwehrspieler auf sich und passt zurück auf Leon Lanatowitz. Leon heute in guter Form holt aus zum Fernschuss: der Ball mit Rückenwind findet direkt Platz unter der Latte - 2:0.

Jetzt noch eine paar Wechsel, um Zeit von der Uhr zu nehmen. Luis kommt für Tom L. , Samet für den Dauerläufer Habib und Didi kommt für Nadi.

In der 63. Min. dann fast der zweite Streich von Leon, doch diesmal zeigt der Gästetorwart seine Klasse. Die Zeit läuft runter, der letzte Wechsel und Applaus für den Kapitän. Hier kommt Alex zum Einsatz.

Eine gute, solide Leistung unserer U15 und ein verdienter Vorsprung, der dieses Mal ins Ziel gebracht wird!

U15 – Heimsieg gegen Makkabi