1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim

KSV Baunatal - SC Viktoria Griesheim 5:1 (2:0)

Stark ersatzgeschwächt trat unsere Mannschaft im heimischen Parkstadion gegen eine ebenfalls nicht in Bestbesetzung angereiste Viktoria aus Griesheim an.
Trainer Tobias Nebe musste auf die gesperrten Leistungsträger Daniel Borgardt und Patrick Krengel, sowie auf die Langzeitverletzten Egli Milloshaj, Tom Samson und Pascal Bielert verzichten.
Auch Tjarde Bandowski und Sumin Lee befinden sich nach langen Verletzungspausen erst wieder im Aufbautraining, an einen Einsatz war an diesem Spieltag noch nicht zu denken.,
KSV BaunatalDennoch zeigte unsere Mannschaft von Beginn an, dass sie dieses Mal keine Punkteentführung aus Baunatal zulassen wollte.
Unsere Jungs ergriffen von Beginn an mit großem Aufwand, viel Laufarbeit und entschlossener Zweikampfführung die Initiative und ließen zu keiner Zeit des Spiels Zweifel aufkommen über einen Baunataler Sieg.
So gelang Kapitän Mario Wolf bereits in der 2. Spielminute durch einen direkt verwandelten Freistoß der frühe Führungstreffer für unsere Mannschaft, die danach zunächst in keiner Weise nachließ und weiterhin die Griesheimer Gäste stark unter Druck setzte.
Trotz zahlreicher teilweise hochkarätigen Torgelegenheiten gelang den Baunis bis zur 29. Spielminute kein weiterer Torerfolg.
Dann aber setzte sich Maxi Werner über die rechte Außenbahn energisch durch, bediente den mitgelaufenen, völlig frei stehenden Nico Schrader vorbildlich, und Schrader gelang per Lupfer der längs fällige und zu diesem Zeitpunkt auch hochverdiente zweite Treffer für unsere Mannschaft.
Mit diesem beruhigenden 2:0 - Vorsprung ging es in die Halbzeitpause.
Mahnende Worte des Trainers in der Kabine erreichten unsere Jungs offensichtlich klar und deutlich.
Mit großem Willen, das Spiel vorzeitig endgültig zu entscheiden, ging unsere Mannschaft zur zweiten Halbzeit auf den Platz.
Die harmlosen Gäste hatten zu keiner Zeit erkennen lassen, dass die Halbzeitführung unserer Mannschaft nochmal in Gefahr geraten könnte.
Besonders erfreulich war, dass in der 67. Spielminute ausgerechnet dem nach einem Kreuzbandriss langzeitverletzte und erstmalig wieder in der Startelf befindlichen Felix Schäfer der spielentscheidende Treffer zum 3:0 für unsere Mannschaft gelang.
In der Folgezeit erzielte Manuel Pforr nach einer gelungenen Kombination den vierten Baunataler Treffer.
Erst in der 88. Minute kamen die Gäste durch eine Unachtsamkeit in unserer völlig neu formierten Abwehrkette zum Ehrentor, dem Fatih Üstün aber mit einem sehenswerten Schlenzer den 5:1 - Endstand folgen ließ.
KSV BaunatalUnsere Mannschaft machte diesmal deutlich, dass selbst sieben (!) fehlende Spieler, die fast alle zu den absoluten Leistungsträgern zählen, durch die Ausgeglichenheit des Kaders sehr gut ersetzt werden können.
Diesbezüglich ist sicherlich auch Nico Möller lobenswert zu erwähnen, der auf ungewohnter Position in der Abwehrkette eine überzeugende Vorstellung ablieferte.
Am kommenden Samstag beim erneuten Heimspiel im Parkstadion dürfte unsere Mannschaft jedoch auf eine wesentlich spielstärkere Gastmannschaft treffen.
Mit Rot-Weiß Frankfurt und dem prominenten Gästetrainer Mario Basler ist eine Mannschaft im Parkstadion zu Gast, die deutlich stärker einzuschätzen ist als ihr momentaner Tabellenplatz aussagt.
Jedoch ist das den Verantwortlichen unserer Mannschaft bestens bekannt, dem entsprechend motiviert und bestens vorbereitet werden unsere Jungs diese Partie angehen.
Bleibt zu hoffen, dass unsere Mannschaft die genannten Ausfälle ähnlich wirksam ersetzen kann wie im Spiel gegen Viktoria Griesheim, so dass die Punkte anschließend erneut auf das Konto der Baunis verbucht werden können.

Mit der lautstarken Unterstützung unserer Fans und Zuschauer wird der Mannschaft hoffenlich ein weiterer Heimerfolg gelingen.

KSV BaunatalKSV BaunatalKSV BaunatalKSV Baunatal

1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim

1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim
1. Mannschaft - siegt deutlich im Heimspiel gegen Griesheim