U15 - Sternstunde von Major Tom!

KSV Baunatal - VfB Marburg 3:2 (3:1)

12.Saisonspiel, 11.11.2017

Sternstunde von Major Tom!

Nach den letzten Spielen hatten wir erfahren was Abstiegskampf heißt.
Auch gute Leistungen werden nicht immer belohnt. Heute gegen das Schlusslicht, war alles im Vorfeld gesagt. Nur 3 Punkte zählen! Trainer Yusuf Barak hatte das Team extrem heiß gemacht und super motiviert. Eine frühe Führung sollte die notwendige Sicherheit bringen! Daher auch die extrem offensive Aufstellung. Mit voller Kapelle ging es dann auch los!

Anstoß und frühes Pressing bringen die Gäste in Not und dies nutzt Mauricio über rechts aus. Der Ball wird brillant zurück gelegt auf unseren „Schweden – Leon“ und schon steht es – 1:0. Die Zuschauer sind begeistert. Der Druck lässt nicht nach und unser Abgänger L.Kuhn, bekommt im Gästetor viel zu tun!
In der 10. Min. haben wir drei Versuche und den letzten nutzt der offensive Tom L. zum - 2:0. Ein geniales Solo von unserem umfunktionierten Linksaußen führt zum Doppelschlag – 13. Min. wieder Major Tom!

Doch wenig später ist es unser Tom, der im falschen Strafraum etwas rustikal die Bremse zieht. Daher eindeutig – Elfmeter. Constantin unser Elferkiller ist im richtigen Eck, aber der Strafstoß zu gut platziert von Akarzay zum - 3:1. Leon Fuchs und eine Direktabnahme von Lele in der 34 und 35. Min., hätten den alten Abstand wiederherstellen können, doch Laurenz und die Latte waren dagegen.

Die 2. Halbzeit gibt's Chancen auf beiden Seiten, doch nichts Zwingendes. Wir wollten in der 52. Min. wechseln, da takelt Patrick an der Strafraumgrenze den Stürmer. Erneut endscheidet der Schiri auf Strafstoß. Akarzay läuft an, unser Keeper wieder am Ball, doch ohne Fortune – 3:2.

Jetzt die Wechsel: Luis und Habib für Jonas und Lele. Dafür Fox in die Abwehr zur Sicherheit! Er ist es auch, der gleich ein Verwarnung und nach einem Widerholungsfoul in der 58 Min. eine Zeitstrafe erhält. Nun ist tatsächlich Abstiegskampf pur angesagt. Die Gäste bekommen Oberwasser und wir müssen uns sortieren. 57. Min. - Ein gefährlicher Freistoß wurde entschärft. Weitere Wechsel: Kevin für Leon und Didi für Mauricio - sollten unsere Abwehr noch mehr verstärken.

Pünktlich, auf die Minute kommt dann der Schlusspfiff. Die ersehnten 3 Punkte sind gebucht und wir haben wieder etwas Luft in der Tabelle!

Das letzte Spiel der Hinrunde steht nun an – die Kickers aus Offenbach warten schon. Auch Sie haben 3 Punkte bei den Hessen entführt!

U15 -  Sternstunde von Major Tom!