U15 - ein Tor für die Ewigkeit! - In letzter Sekunde!

KSV Baunatal - Hessen Kassel 1:0 (0:0)

Beim 14. Saisonspiel in Baunatal gab es den Sieg im Nordhessenderby!

Das Stadion gut gefüllt und auch die treuen „Ultra-Hessen“ waren mit viel Musik und Fahnen angereist. Keines der Teams wollte viel riskieren, so arbeiteten beide mit einer massiven Abwehr. Im Mittelfeld neutralisierten sich beide. Ab der 18. Min. bekamen die Hessen ein leichtes Übergewicht. Standards brachten hier die besten Chancen, aber kein Team konnte daraus etwas Zählbares machen.

In der zweiten Halbzeit waren es wieder die Hessen, die unserem Keeper alles abverlangten. 49. Min. Direktabnahme von Tom L., aber nicht präzise genug!
Dann die 57.Min., die Löwen bekommen einen Freistoß am Strafraum. Den scharf geschossene Ball konnte Constantin gleich zweimal parieren. Im Nachschuss riskierte er alles. Die Hessen waren da ganz nah dran und wollten den Derby-Sieg.
59. Min: Constantin wurde im 5. Meterraum attackiert und bekam den Freistoß, die Löwenfans sahen den Ball im Tor. Das war das Glück des Tüchtigen!

Die Antwort folgte von Leon, der seinen Weitschuss etwas zu hoch ansetzte!

Die Fans hatten sich nun eigentlich schon mit dem fairen, für beide Seiten verdienten Remis abgefunden. Wechsel wurden auf beiden Seiten vorgenommen. Habib für Luci und Jonas für Mauricio. Der Schiri zeigte noch 2. Minuten Nachspielzeit an. Die Baunis setzten zum letzten Angriff an und holen eine Ecke heraus. Leon führte aus, der Ball kam lang, das Durcheinander nutzt unser Major Tom und befördert den Ball ins Netz – 1:0.

Golden Goal in letzter Sekunde! Nicht unbedingt verdient - Glück, das uns die letzten Wochen fehlte! Die Hessen zeigen sich als faires Team und lassen die Punkte in Baunatal.

Im Nachgang fragt keiner wie, es zählen und nur die Punkte.

Ein guter Start in die Rückrunde!

Das nächste Derby kommt bestimmt und dann werden die Karten neu gemischt!

U15 - ein Tor für die Ewigkeit! - In letzter Sekunde!