U8 - verliert bei U9 der SVH Kassel

Am Samstag dem 12.05.18 war unsere U8 zu Gast beim SVH. Bereits vor der Begegnung war die deutliche körperliche Überlegenheit sichtbar.
In Hälfte eins war unsere U8 beeindruckt und fand weder spielerisch noch kämpferisch in die Begegnung. Der Gegner spielte lange & hohe Bälle in unsere Hälfte und suchte den Abschluss in Distanzschüssen. Durch diese Spielweise und individuelle Abstimmungsfehler unserer U8 stand es zur Halbzeit 5:1 für den Gegner.
Nach der Halbzeitansprache waren unsere Jungs besser eingestellt, kassierten zwar nochmal zwei schnelle Gegentreffer zum 7:1, doch direkt im Anschluss daran liesen sie dann endlich den Ball und Gegner laufen und zeigten schön herausgespielte Tore. Einem Konter folgte noch ein Gegentor, aber am Ende war es ein stimmiges Miteinander der Baunataler, welches von vielen Spielern allerdings etwas zu spät aktiviert wurde.
Trotz allem musste man sich durch die körperliche Überlegenheit des Gegners und den eigenen individuellen Fehlern mit 8:5 geschlagen geben.

U8 - verliert bei U9 der SVH Kassel